Thüringer Grill Battle

Thüringer Grill Battle 2019

Es war nun endlich wieder so weit … unsere erste Veranstaltung die „Thüringer Grill Battle 2019“ standen am 06.04.2019 an und damit startete das Team Ringo’s Stars in die offizielle Wettkampfsaison. Alle Vorbereitungen waren getroffen, zwei Trainingseinheiten vollbracht und das Team freute sich auf das bevorstehende Battle. Pünktlich um 4 Uhr am frühen Samstagmorgen startet das Team Richtung Bad Langensalza. Bedingt durch Dunkelheit und extrem viel Nebel und einer kleinen Frühstückspause sind wir dann gegen 7:15 Uhr angekommen. Nach einer kurzen Einweisung und einem netten Hinweis, wir hätten noch ca. 45 Minuten bis zur Standabnahme ging es dann zügig an den Aufbau unseres Standes.

Stand Fyler

Aus einem Zelt, zwei Holzkohlegrills, einer Feuerplatte, zwei Tischen, einen Werbeaufsteller unserer Sponsoren wurde schnell der Stand der Ringo’s Stars. Pünktlich gegen 8 Uhr wurde unser Stand dann abgenommen und wir konnten die weiteren Vorbereitungen starten. Einige Zeit später wurden alle Teams zusammengerufen und die letzten Einweisungen vermittelt und die Gruppen A und B ausgelost. Die Ringo’s Stars waren in der Gruppe A – die Konkurrenz in dieser Gruppe A war groß und es galt nun alles gekonnt umzusetzen.

Gruppe A

  • Ostfreesen BBQ
  • Hybrid BBQ Team
  • Die kleinen Weber Lions
  • Ringo’s Stars

Gruppe B

  • 8 Fäuste am Grill
  • Hainichküche
  • Schmand Männchen BBQ Competition Team

Unser Menü sah dann wie folgt aus:

Vorspeise / Starter – Original Thüringer Worschtsalat

Hauptgang – Gefangener Saibling gestrandet an Kartoffelrösti

Dessert – Schokoküchlein trifft auf freche Früchtchen

Menü

Alle Abgabezeiten wurden eingehalten und das Team funktionierte mit allen Abläufen perfekt. Auch der Spaß kam nicht zu kurz und stand die ganze Zeit im Mittelpunkt der Veranstaltung. Wir hatten zwischen, als auch nach den Gängen jede Menge Zuschauer und beantworteten viele Fragen rundum das Grillen, der Zutaten unserer Gänge, und vieles mehr. Nach der Abgabe des Dessert waren es nervenaufreibende Minuten, ob das Team ins Halbfinale einziehen kann und damit vielleicht den ersten oder zweiten Platz in der Gruppe A belegt hat. Leider kam dann die Ernüchterung und wir hatten es nicht geschafft unser gesetztes Ziel „Halbfinale“ zu erreichen. Um unfassbare 0,9 Punkte verpassten wir den Einzug ins „Halbfinale“.

Unsere neue Mission den Publikumspokal „Feuer & Flair“ zu holen. Alle verfügbaren Kräfte wurden noch einmal mobilisiert und ein „Feuer & Flair“ auf der Feuertonne gezaubert. Viele begeisterte Gäste konnten weitere Köstlichkeiten vom Team Ringo’s Stars genießen und hatten super viel Spaß und wurden dabei in viele Gespräche verwickelt. Nach mehreren kleinen und der großen Siegerehrung wurde der Publikumspokal „Feuer & Flair“ vergeben. Leider konnten wir hier das Publikum nicht überzeugen, und so ging der Pokal an das Ostfreesen BBQ Team.

Wertung Grill Battle

  • 1. Platz Hybrid BBQ Team
  • 2. Platz Schmand Männchen BBQ Competition Team

Wertung Feuer & Flair

  • Ostfreesen BBQ

Fazit:

Vielen Dank an meine Mädels und Michael vom Supporter-Team der GoGrillaz für diesen super schönen Tag. Auch wenn wir mit keinem Pokal nach Hause gefahren sind, hatte das Team eine Menge Spaß und freut sich auf weitere Veranstaltungen.

Feuerplatte Michi Feuermeister Fisch

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*